Abteilung Marketing

Die Natur aufblühen lassen

Share on linkedin
Share on xing
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on email
Spaeth_Andrea_500x500

Werbemittel sind häufig Wegwerfartikel mit kurzer Lebensdauer, aber umso längerer Lieferkette. Häufig bestehen sie auch aus Materialien, die die Umwelt belasten. Doch ganz ohne Werbemittel geht es nicht. Es gibt immer wieder Gelegenheiten, bei denen wir unseren Kunden eine kleine Aufmerksamkeit zukommen lassen oder bei ihnen in (guter) Erinnerung bleiben möchten.

Unsere Idee für mehr Nachhaltigkeit:

Wir achten bei unseren Werbemitteln noch mehr darauf, dass sie ressourcenschonend und sozialverträglich hergestellt werden. Und, dass sie von unseren Kunden gerne genutzt, statt achtlos liegengelassen werden. Dafür haben wir uns in unserem Jubiläumsjahr etwas einfallen lassen, wie zum Beispiel

  • Coffee-to-go-Becher, die in Deutschland produziert werden, kurze Lieferwege haben und viele Einwegbecher ersetzen können.
  • Seedballs und Samentütchen, mit denen in Blumentöpfen oder Beeten Bienenweiden ausgesät werden können.

Darüber hinaus lassen wir unser Kundenmagazin und unser Briefpapier schon lange bei mittelständischen Druckereien in Standortnähe drucken und unsere Kugelschreiber mit bleifreier Mine in der Schweiz produzieren. Damit tragen wir aktiv zur Reduktion der CO2-Belastung durch die Produktion und den Transport der Werbemittel bei und zeigen unseren Kunden, dass das Thema Nachhaltigkeit für uns wichtig ist.

Abteilung Marketing

Standort Bretten